Aikido – Kontemplation in Bewegung

Die japanische Kampfkunst Aikido im Kontext zum Evangelium und den geistlichen Übungen (Exerzitien) des Ignatius von Loyola.

Termin: Samstag, 30.03.2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Teilnehmer: min. 6 – max. 10

Leitung: Werner Gräf, Aikido Lehrer ( 4. Dan Aikikai)

Kosten: 25,00 Euro

Mitbringen: Leichte Kleidung (Jogginghose, T-Shirt..)

Übungen:

Leichte Gymnastik, Atemübungen, Übungen zur Wahrnehmung und Achtsamkeit, Ki-Übungen.

Übungen mit dem Holzschwert (Bokken) - einzeln und als Partnerübungen.

Aikido-Übungen im Kontakt mit dem Übungspartner.

Themen:

Prinzip und Fundament - Grundlagen allen Übens. Kata (Übungsform) = Form und Freiheit.

Das Geheimnis von Ruhe und Aktivität - sich ordnen und ausrichten (auf Gott)

Annehmen und Loslassen - indifferent werden.

“Der Gute Kampf” - Ruhevolle Wachheit. Kampfloser Kampf. Durch Nichtkämpfen siegen.

Contemplatio in Actione